Dr. Bernd H. Uhlenhut

Geboren 1974 in Dortmund.
Studium und Referendariat in Bochum und Köln.
Promotion zu dem Thema "Wirtschaftliche Betätigung der Gemeinden außer­halb ihres Gebietes".
Seit 2003 als Rechtsanwalt zugelassen.
Mitglied des Justizprüfungsamtes bei dem Oberlandesgericht Hamm.
Mitglied des Vorstands der Forschungsstelle für deutsches und internationales Eisenbahnrecht.
Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Städtebau NRW für Europäisches Um­weltrecht.

weiter zurück
Facebook DE EN

Eisenbahninfrastrukturentgelte: Generalanwältin bestätigt Anwendung des Wettbewerbsrechts

BSU Update
 

Stellenangebot für Rechtsreferendar(in)/Student(in) in Dortmund

Angebotstext